Styx & Co. – Feuertaufe

So lautet der Titel des Bachelorprojekts von Gero Brötz und Carlos E. Pascher, Studierende an der Fachhochschule Dortmund. Der 30-minütige Serienpilot handelt von zwei Bestattern namens Jan (Daniel Kötter) und Arne (Teglat Kas Hana), die im traditionsreichen, aber mittlerweile schlecht laufenden Bestattungshaus Surkamp arbeiten. Seit einiger Zeit verliert das Unternehmen immer häufiger Aufträge an die Konkurrenzfirma traditio, einen neumodischen Discount-Bestatter. Ihrem Chef, Herrn Surkamp (Werner Braunschädel), setzt diese Entwicklung besonders zu. Da kommt die Chance, zukünftig im Auftrag der Polizei zu arbeiten, mehr als nur gelegen; birgt aber auch unerwartete Herausforderungen.

Styx & Co.setzt sich auf humorvolle Weise mit dem Bestattungswesen auseinander und stellt die Figuren dabei in den Mittelpunkt. Arne, die gute Seele des Betriebes und Geschäftsmann Jan könnten unterschiedlicher nicht sein – und sind doch ein nahezu perfektes Team. Im Privaten hat dagegen jeder seine ganz eigenen Probleme zu bewältigen. Die daraus entstehende Mischung aus Drama und Komödie macht den Kern der Erzählung aus und bildet die Grundlage für einen vielseitigen Umgang mit dem Themenkomplex rund um Leben und Tod. Die Pilotfolge entstand 2019 in Dortmund und Umgebung. Ermöglicht wurde die Produktion unter anderem durch die Förderung der Stiftung Deutsche Bestattungskultur sowie eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne und die tatkräftige Unterstützung lokaler Bestattungsunternehmen. In weiteren Rollen sind Felix Bold, Paula Essam, Thomas Gerber, Julia Kemp, Markus Veith und Melanie Vekens zu sehen.

Facebook: https://www.facebook.com/StyxCo.Serie

Instagram: https://www.instagram.com/styxundco/

Vimeo: https://vimeo.com/styxcoserie

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCDoFCi7yWpHQKzrUu2SFTQg

Crowdfunding-Video: vimeo.com/359516490